Einsätze 2018


Wohnungsbrand Menschenleben in Gefahr (F2Y)



Einsatz Nr.:20/15
Einsatzart:Feuer - F2
Alamierungszeit:31.05.2015 um 1:24 Uhr
Dauer:82 Minuten
Alamierungsart:58631/58632
Einsatzkräfte:12
Einsatzort:Reinheim
Eigene Fahrzeuge:
KdoW  -  Florian Reinheim 1-10
ELW  -  Florian Reinheim 1-11
LF 16/12  -  Florian Reinheim 1-44
TLF 16/25  -  Florian Reinheim 1-22
LF 16/12 alt  -  Florian Reinheim 43
RW1  -  Florian Reinheim 1-51
GWN  -  Florian Reinheim 1-64
MTW  -  Florian Reinheim 1-19
Krad  -  Florian Reinheim 1-16
Piagio  -  kein Funk
STLF 20/30  -  Florian Reinheim 1-40
Stapler  -  Florian Reinheim 1
Feldküche  -  Florian Reinheim 1
Weitere Fahrzeuge:
RTW - Rot Kreuz 93/83 - Reinheim
Polizeiwagen -  - Ober-Ramstadt
Feuerwehr Ueberau -  - Reinheim-Ueberau
TLF1000 - Florian Reinheim - Spachbrücken - Spachbrücken
MTF - Florian Reinheim - Spachbrücken 19 - Spachbrücken
SEG Reinheim -  - Reinheim
NEF -  - Groß-Umstadt
Einsatzbericht:

    Lage beim Eintreffen: Erkunden.Nach Eintreffen an der E-Stelle, hat eine Bewohnerin des Hauses berichtet, dass die keine Bewohner in der Wohnung seien. Die Wohnung wird von Montag bis Freitag von der Diakonie zum Betreuten Wohnen genutzt. Der Heimrauchmelder hat durch eine Fehlfunktion ausgelöst.

    Tätigkeit der Feuerwehr: Die Wohnungseingangstür mit Schließblech geöffnet und auf Feuer oder Rauch kontrolliert. Den Rauchmelder außer Funktion gesetzt. Nach Eintreffen der
    Polizei, erneute Kontrolle und Übergabe der Einsatzstelle an die Polizei.
Einsatzbilder:

    Keine Einsatzbilder vorhanden.