Einsätze 2018


Scheunenbrand



Einsatz Nr.:11/09
Einsatzart:Feuer - F5
Alamierungszeit:05.03.2009 um 14:30 Uhr
Dauer:300 Minuten
Alamierungsart:Schleife 631 + 632
Einsatzkräfte:24
Einsatzort:Karl Marx Straße
Eigene Fahrzeuge:
KdoW  -  Florian Reinheim 1-10
ELW  -  Florian Reinheim 1-11
LF 16/12  -  Florian Reinheim 1-44
TLF 16/25  -  Florian Reinheim 1-22
LF 16/12 alt  -  Florian Reinheim 43
RW1  -  Florian Reinheim 1-51
GWN  -  Florian Reinheim 1-64
MTW  -  Florian Reinheim 1-19
Krad  -  Florian Reinheim 1-16
Piagio  -  kein Funk
STLF 20/30  -  Florian Reinheim 1-40
Stapler  -  Florian Reinheim 1
Feldküche  -  Florian Reinheim 1
Weitere Fahrzeuge:
KdoW - Florian Groß-Bieberau 10 - Groß-Bieberau
RTW - Rot Kreuz 93/83 - Reinheim
TLF 24/50 - Florian Groß-Bieberau 24 - Groß-Bieberau
Bagger -  - Reinheim
Polizeiwagen -  - Dieburg
Feuerwehr Ueberau -  - Reinheim-Ueberau
Einsatzbericht:

    Brennt Scheune in voller Ausdehnung. Mehrere BM und Cm Rohre im Einsatz. Mehrere Trupps unter Atemschutz im Einsatz. Wasserversorgung Hydranten und offenes Gewässer. Drehleiter Ober-Ramstadt, Einsatzleitwagen 2 aus Pfungstadt, Presseteam des Kreisfeuerwehrverbandes im Einsatz.
    Alle Feuerwehren der Stadt Reinheim wurden alarmiert.
    Die Nachlöscharbeiten dauerten noch die ganze Nacht an.
    Zwischenzeitlich mussten die Feuerwehren Georgenhausen und Zeilhardt aus diesem Einsatz herausgelöst werden um 2 weiter Brände im Stadtgebiet zu löschen.
Einsatzbilder:

    Keine Einsatzbilder vorhanden.